... coming soon
Unverhofft

Hätte nicht gedacht, dass ich das mal wieder sagen würde: aber der Tag war heute toll! Keine Konzentrationsprobleme in den Vorlesungen, hab eine Hausaufgabe beendet - das hat mit dem Kommilitonen sogar ziemlich spaß gemacht - und heute Abend das Meeting war auch angenehm und nicht zu lang. Das beste aber: ich habe heute ein Stündchen zocken können ohne mich dafür schlecht zu machen. Es war einfach eine Runde Zeit, weil ich vieles wichtige vorher geschafft habe.

Dabei hätt ich gestern noch alles hinwerfen können. Den ganzen Tag von morgens um 6 unterwegs gewesen, wobei ich mich gefragt habe, ob ich das richtige mache. Dann sinnlos in den Vorlesungen gewesen und den Abend hat mir auch noch ein PC-Virus versaut.

Aber nochmal zurück: Habe ich das richtige gemacht? Ich habe mich jetzt dazu entschlossen, bei der HM eine Runde weiter zu machen, da mir angeboten wurde, es ganz ruhig nebenbei laufen zu lassen. Ich habe mich immer wieder gefragt, ob es nicht ein Fehler ist, weil ich ja eigentlich nicht der Typ dafür bin. Aber ich kann so viel drauß mitnehmen, draus lernen und Erfahrungen sammeln. Wichtige Themen wie Finanzen, Selbsständigkeit, Rente und auch der Eindruck aus dem "Herzen des Kapitalismus" ist interessant um sich seine eigene Meinung fundiert bilden zu können. Der Bauch hat ja gesagt...

Das hat er auch bei ihr gesagt und ich bin glücklich. Sollte ich drauß lernen...

Wenn ich jetzt noch nicht alleine einschlafen müsste, wäre irgendwie wirklich alles in Ordnung. Aber das Glück wird mir ja morgen wieder gewährt. Ich vermiss sie...

28.11.06 23:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




































Gratis bloggen bei
myblog.de